Aktion „Verlorene Stimme“

Nicht mehr ganz zwei Wochen bis zur Bundestagswahl 2017. Immer wieder begegnen mir Leute, die behaupten kleine Parteien zu wählen sei eine „verlorene Stimme“. Gerade Anhänger größerer Parteien sind besonders kreativ, wenn es um die entsprechenden Begründungen geht. Deshalb rufe ich hier ganz offiziell zur Aktion „Verlorene Stimme“ auf. Was hat es damit auf sich?…

Bewerten:

Demokraten gesucht …

Leider ist die Piratenpartei, wie sicher alle mitbekommen haben, nicht mehr im Landtag NRW vertreten. Das ist schade, aber nun mal nicht so schnell zu ändern. Allerdings wollen wir zur Bundestagswahl wieder mit dabei sein. Nun besagt die Regel jedoch, dass wir dazu in NRW wieder Unterstützungsunterschriften sammeln müssen. Deshalb suchen  wir Dich als aufrechten…

Bewerten:

Wähl doch mal …

  Auch in Schleswig-Holstein war die Gruppe der Nichtwähler wieder die größte Wählergruppe. Und es wird immer schwieriger diese Gruppe zum Urnengang zu motivieren. Doch in diesem Artikel möchte ich nicht nur die Nichtwähler ansprechen, sondern auch und vor Allem diejenigen, die ohnehin zur Wahl gehen. Auch ihnen sei gesagt „Wähl doch mal …“ Es…

Bewerten:

Neuanfang (nicht nur) für Duisburg

Ein Kommentar zur OB-Abwahl in Duisburg Die Bürger in Duisburg haben entschieden – OB Adolf Sauerland ist abgewählt. Eineinhalb Jahre hat er die Stadt gespalten, sie nicht zur Ruhe kommen lassen. Niemand hat ihm sein Verhalten nach der Loveparade-Katastrophe verziehen und viele konnten nicht verstehen, dass ihm der Machterhalt wichtiger war, als die Meinung der…

Bewerten:

Verbieten wir die Demokratie!?

Auf aktuelle Berichterstattung einzugehen, besonders wenn sie mit Rechtsextremismus zu tun hat, ist immer eine Gratwanderung. Ich habe das Gefühl, diese Diskussionen finden immer am Rande des Extremen statt, um die tatsächlich wichtigen Dinge zu verschleiern. So sind die tatsächlichen Hintergründe der furchtbaren Anschlagserie rechter Verbrecher noch gar nicht richtig geklärt, da häufen sich auch…

Bewerten:

„Staatstrojaner“ nun auch in der Unterhaltungsindustrie

Eine Pressemitteilung der PIRATEN NRW Electronic Arts (EA), eines der größten Unternehmen der digitalen Unterhaltungsindustrie, verstößt bei der Veröffentlichung von „Battlefield 3“ mit seiner Online-Vertriebsplattform „Origin“ eklatant gegen Datenschutzbestimmungen und Verbraucherschutzrechte. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Lizenzbestimmungen werden branchenweit vorsätzlich zu derart zeitraubenden Ausmaßen vergrößert, dass sie von den meisten Benutzern ungelesen akzeptiert werden. Dabei werden darin…

Bewerten:

Frische Brise im Berliner Abgeordnetenhaus

Mit fast 9%, also etwa 15 Sitzen, zieht die Piratenpartei ins Berliner Abgeordnetenhaus ein. Die Wählerinnen und Wähler in Berlin glauben den jungen Leuten offensichtlich, dass sie einen frischen Wind in die Berliner Politik bringen können. Dabei ist in erster Linie nicht das Programm der Partei maßgeblich oder der jugendliche Elan der neuen Abgeordneten. Viel…

Bewerten:

… Frau Merkel, es reicht!

Die neuesten Sparpläne der Bundesregierung lassen dem normalen Bundesbürger wieder einmal die Haare zu Berge stehen und sind für die meisten Menschen einfach nicht zu verstehen. Nicht einmal die große Wahlschlappe bei der Landtagswahl in NRW im vergangenen Mai hat dazu geführt, dass in Berlin einmal gründlich nachgedacht wird, was den Bürgern unseres Landes noch…

Bewerten: