Armut – zum Wohle des Volkes

Eine Ansammlung von Gedanken. . .  von Hans-Peter Weyer Armut ist politisch gewollt – diese Aussage bringt viele Menschen auf die Barrikaden oder läßt sie resignieren. Aber wie kann es zu solch einer Aussage kommen? Ist auch das nur Ränkespiel der Mächtigen in Wahlkampfzeiten? Immerhin sind Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbände, die diese Behauptung aufgestellt haben, nicht…

Bewerten:

Verbieten wir die Demokratie!?

Auf aktuelle Berichterstattung einzugehen, besonders wenn sie mit Rechtsextremismus zu tun hat, ist immer eine Gratwanderung. Ich habe das Gefühl, diese Diskussionen finden immer am Rande des Extremen statt, um die tatsächlich wichtigen Dinge zu verschleiern. So sind die tatsächlichen Hintergründe der furchtbaren Anschlagserie rechter Verbrecher noch gar nicht richtig geklärt, da häufen sich auch…

Bewerten:

Euro auf Ab-Wegen?!

Griechenland ist Pleite. Jetzt soll der Rettungsschirm aufgestockt und darüber entschieden werden, wie der Euro zu retten ist. Natürlich macht es etwas nervös, dass die Börsenwerte ständig sinken. So wie sich alle die Haare raufen, muss das wohl etwas Schlimmes sein. Und es klingt auch nicht besonders gut, wenn man hört, das ganze Staaten Pleite…

Bewerten: