Mit ‘Theater’ getaggte Beiträge

… alles Theater

Veröffentlicht: 24. Juni 2010 in Coaching
Schlagwörter:, ,

Ich habe bei diesem herrlichen Wetter vorige Tage in der Duisburger Innenstadt gesessen, den Tag genossen und den Kindern beim Plantschen in den Wasserspielen der Königstrasse zugesehen. Dabei fiel mein Blick über die Grünanlagen hinüber zum Theater der Stadt Duisburg. Über dem Eingang dieses prunkvollen Gebäudes steht in goldenen Buchstaben folgender Spruch:

Mit all seinen Höhen seinen Tiefen

roll ich das Leben ab vor Deinem Blick

wenn Du das große Spiel der Welt gesehen

so kehrst Du reicher in Dich selbst zurück

Dieser Spruch hat mich fast magisch angezogen und ich habe eine ganze Weile darüber nachgedacht und ihn mir dann aufgeschrieben.

Wir sollen also im Theater der Stadt das Treiben der Welt in einem Spiel erkennen und dann ob des Gesehenen reicher wieder in den Alltag, zu uns selbst zurückkehren. Eine großartige Vorstellung. Aber vielleicht sollen wir auch „nur“ erkennen, dass jeder Tag ein Teil im großartigen Spiel, im allumfassenden Theater des Lebens ist.

Geniessen wir den Tag, sammeln wir die vielfachen Eindrücke des Lebens um uns herum, betrachten wir uns selbst in den unterschiedlichen Situationen des Tages – und am Abend lassen wir diesen Tag noch einmal in Gedanken Revue passieren.

Wenn wir uns das zum alltäglichen Ritual machen, dann können wir jeden Abend reicher einschlafen, weil wir uns der Großartigkeit unseres Lebens und der Welt wieder ein Stück bewusster geworden sind.

Einen schönen Tag!

Advertisements